herzlich willkommen auf der homepage von ekkehard lauritzen: Sitemap Impressum
http://www.lauritzen-hamburg.de


Hamburg,


seite schliessen

Westerland, 1915/1916.
Lesefehler meinerseits und Irrtümer von Hans Johler sind möglich. In Westerland hat Pastor Johler häufiger vertreten. In dieser frühen Zeit musste er dafür meist zu Fuß von Morsum nach Westerland und zurück gehen. Eine Kutsche konnte er sich zunächst nicht leisten.
Obere Reihe (v.l.):
Hans Hede, Henry Hagendefeldt, Johs Hansen, Knut Hagendefeldt, Martin Lausten, Henry Christiansen, Jens Petersen.
Dazwischen: Carl Meyer.
Zweite Reihe (v.l.):
Erich Andresen, Ernst Andresen, Martin Lausten, Emil Quaas, Hermann Timmes, Friedrich Schultz, Helmut Christiansen, Andreas Hansen, Karl Schlüter, Karl Jacobsen, Peter Jürgensen, Johs Ketelsen, Paul Mangelsen, Wilhelm Knudsen, Herbert Andresen.
Dritte Reihe (v.l.):
Max Petersen, Paul Wickers, Friedrich Klein, Nicolai Petersen. Pastor Johler. Karl Zimmendorf, Jürgen Bockelmann, Karl Ludwigsen, Karl Weidemann, Friedrich Kaubsen, Alex Christiansen, Boy Matzen, Andreas Jensen, Heinrich Gripke, Hans Volgaardsen, Ernst Andresen.
Untere Reihe (v.l.):
Marie Groot, Ingeborg Brüggen, Inge Roßberg, Marie Gesing, Emilie Beck, Alma Tams, Inge Erichsen, Inka Schmidt, Johanna Friedrichsen, Inge Jacobsen, Petrine Erken, Anna Boysen, Esther Block, Cäcilie Wulschke, Inge Schmidt, Marie Volquardsen.
Es fehlen:
Mathias Boysen, Ernst Johannsen, Marie Wiedermann, Erna Langheinrich, Laura Klein, Hedwig Schüler.

© Ekkehard Lauritzen



seite schliessen