herzlich willkommen auf der homepage von ekkehard lauritzen: Sitemap Impressum
http://www.lauritzen-hamburg.de


Hamburg,


seite schliessen

Druckversion
Diese Ausgabe der Lübeckischen Anzeigen Nr. 123 vom 29. Mai 1869 wurde in meiner Familie aufbewahrt, weil in ihr
der Tod von Franz Wilhelm Josepp Lampe angezeigt wurde, einer meiner Verwandten. Franz Wilhelm Jopeph Lampe
ist der Sohn vom Lübecker Ratsdiener Jürgen Marin Wilhelm Lampe

Gleichzeitig zeigt die Ausgabe, welche Bedeutung z.B. die Schiffahrt im Ostseeraum für Lübeck hatte.

Die Möglichkeiten z.B. nach Estland zu fahren, waren damals per Dampfschiff sehr vielfältig.


Hier die Lübecker Schnäppchen von 1869:

















seite schliessen

© Ekkehard Lauritzen